Go to Top

Kronen

Kronen – maßgeschneiderte Keramik für schöne Zähne

Natürlich ist es unser Bestreben, eventuelle Löcher in Ihren Zähnen mit ebenso kostengünstigen wie hochwertigen Füllungen dauerhaft und unter Verwendung hoher medizinischer Standards zu schließen. Doch mit zunehmender Ausprägung des Schädigungsgrades von Zähnen ist eine andere Versorgungslösung nötig. Zum einen, weil klassische Füllungen bei größeren Schädigungen nicht mehr richtig halten können. Zum anderen, weil die Versorgung gerade im Bereich der Front- und Seitenzähne auch optischen Ansprüchen uneingeschränkt gerecht werden sollte. Hier sind Zahnkronen eine überzeugend funktionelle und zugleich ästhetische Lösung.

 

Professionelle Versorgung

In unserer Praxis in Berlin-Wilmersdorf in unmittelbarer Nähe zu Schmargendorf und zum Grunewald erwartet Sie zunächst eine umfangreiche Diagnostik Ihrer individuellen Zahnschäden sowie eine anschließende professionelle Beratung zu Ihren Möglichkeiten. Neben medizinischen Aspekten richten wir bei uns auch immer den Fokus auf die Zahnästhetik, die Ihnen Attraktivität und ein Plus an Lebensqualität schenkt. Wir empfehlen Ihnen bei gegebenen Voraussetzungen die Restaurationsmethoden der vollkeramischen Kronen und Inlays, die wir beide speziell für Sie anfertigen. Bei Inlays handelt es sich um eine massive Einlage, die die verlorene Zahnsubstanz ersetzt, bei der Krone wird eine perfekt angepasste Hülle über den präparierten Restzahn gestülpt. Beide Lösungen werden Sie mit einem optisch ansprechenden Ergebnis sowie einem einwandfreien Randschluss überzeugen.

 

Was kostet eine Zahnkrone?

Was eine Krone für Ihren Zahn kostet und wieviel Sie tatsächlich für diese Versorgung bezahlen, hängt von individuellen Faktoren ab und wird sorgfältig für Sie berechnet. Diese Faktoren fließen unter anderem in die Berechnung von Kosten für Zahnkronen ein:

  • Front- oder Seitenzahn und dessen Größe. Die Menge des benötigten Materials bestimmt ganz entscheidend die Kosten.
  • Materialart in Verbindung mit Ihren persönlichen Ansprüchen an die Zahnästhetik: Keramik, Gold, Metall, Legierungen
  • Ausmaß der Versorgung: Teilkrone oder Vollkrone beziehungsweise Inlay oder vollkeramische Krone
  • Ihre Krankenkasse, die jeweiligen Zuschüsse zum Zahnersatz sowie gegebenenfalls die Eintragungen in Ihrem persönlichen Bonusheft.

Sie möchten gerne mehr über erfahren, welche Zahnkronen für Sie geeignet sind, oder wie in Ihrem Fall die Kosten für die Zahnkrone sind? Vereinbaren Sie gleich einen Termin, bei dem wir uns viel Zeit für Ihr persönliches Anliegen nehmen und Sie ausführlich und unverbindlich beraten!

alte Kronen

Vorher

neue Kronen

Nachher