Go to Top

Implantate

Implantate / Zahnimplantate von der Praxis Show your Smile! aus Berlin Wilmersdorf

Zahnimplantate in unserer Praxis in Berlin – im Zahnersatz die Nummer Eins

Zahnersatz ist für viele Menschen ein heikles Thema und wirft einige Fragen auf. Als Patient legen Sie großen Wert auf maximale Ästhetik und einen Zahnersatz, der nicht als solcher zu erkennen ist und sich in der Optik sowie der Funktionalität an Ihren natürlichen Zähnen orientiert. Prothesen oder Brücken sind eine Möglichkeit, die Sie vor allem vor dem Rentenalter kaum in Erwägung ziehen. Ein Zahnimplantat hingegen ist eine Lösung, die in der modernen Zahnmedizin auf Platz 1 im Zahnersatz steht und mit einigen Vorteilen überzeugt. Jedes Implantat bei Ihrem Zahnarzt in Berlin besteht aus einem fest in Ihrem Kiefer verankerten Minigewinde, auf dem die Krone der Zahnimplantate aus hochwertigem biokompatiblen Material verschraubt wird.

 

Einsatzmöglichkeiten und Voraussetzungen beim Zahnimplantat

Zahnimplantate werden durch einen minimal-invasiven Eingriff unter lokaler Betäubung im Kiefer integriert und eignen sich als Zahnersatz für einzelne Lücken oder als Pfeiler bei festsitzenden prothetischen Lösungen. Der Verlust eines einzelnen Zahnes lässt sich mit einem Zahnimplantat am besten kompensieren und erfordert durch den Fokus auf Zahnimplantate keine herausnehmbare prothetische Lösung. Im Zahnersatz spielen Teleskopprothesen eine immer wichtigere Rolle. Sind nicht mehr ausreichend Naturzähne als Pfeiler vorhanden, kann die notwendige Struktur für diese prothetische Versorgung durch Zahnimplantate geschaffen werden. Ob ein Zahnimplantat für Sie in Frage kommt, hängt von unterschiedlichen Faktoren und der Konstitution Ihres Kieferknochens ab. Um das Implantat fest zu verankern, muss das Zahnfleisch gesund und der Kiefer nicht rückgebildet sein. Möchten Sie sich für Zahnimplantate entscheiden, ist eine realistische Bewertung von Kontraindikationen die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung. Als starker Raucher, bei Parodontitis oder bereits stark zurückgebildetem Kieferknochen kann es im Heilungsprozess zu Problemen kommen. Daher ist eine umfassende Untersuchung und eventuelle Vorbehandlung notwendig, damit Ihr Zahnimplantat problemlos im Kiefer anwächst und nicht zum Wackelkandidaten wird.

 

Voruntersuchung, Planung und Operation

Ehe Sie Zahnimplantate im Kiefer eingesetzt bekommen, wird eine Voruntersuchung mit Risikobewertung aller Kontraindikationen durchgeführt. Spricht nichts gegen ein Zahnimplantat, da Ihr Kiefer gesund und Ihr Zahnfleisch frei von rückgangsfördernden Bakterien ist, beginnt die Planung und Kalkulation der Kosten. Zahnimplantate sind von allen prothetischen Lösungen die beste, in keinem Fall aber die günstigste Möglichkeit. Daher gehört zur Planung der Behandlung ein Heil- und Kostenplan, den Sie bei Ihrer Krankenversicherung einreichen und die Zustimmung abwarten müssen. Ob die Krankenkasse anfallende Kosten für Ihr Zahnimplantat ganz oder teilweise übernimmt, hängt unter anderem mit der Erfolgsaussicht und dem Grund der gesetzten Zahnimplantate zusammen. Sollen Zahnimplantate beispielsweise als Pfeiler für die weitere prothetische Versorgung dienen, ist eine Bezuschussung der Krankenkasse nicht ausgeschlossen. Den Termin für die minimal-invasive Operation erhalten Sie nachdem alle Vorbehandlungen abgeschlossen sind. Ihr Zahnimplantat benötigt eine Abheilungszeit von bis zu 6 Monaten, ehe die Überkronung oder weitere prothetische Versorgung auf den durch Zahnimplantate gesetzten Pfeilern erfolgen kann.

 

Prothetische Versorgung (Zahnersatz)

In der prothetischen Versorgung kann ein Zahnimplantat die klassische Vollprothese ausschließen und eine festsitzende Lösung ermöglichen. Im Zusammenhang mit Teleskopprothesen haben Zahnimplantate besonders an Bedeutung gewonnen, wenn Sie weniger als 4 Pfeilerzähne oder Naturzähne an für die Prothese ungünstigen Positionen im Mundraum haben. Hier spielt vor allem der Backenzahnbereich eine übergeordnete Rolle und kann durch je ein Zahnimplantat rechts und links im Kiefer für stabilen Halt des Teleskops sorgen. Bei einzelnen Zahnlücken und Leerstellen durch Unfälle oder schädigungsbedingten Zahnverlust sind Zahnimplantate die beste Lösung, da sie gegenüber Brücken oder Teilbrücken ohne Klammer auskommen und durch die Überkronung detailliert an Ihre Naturzähne angepasst werden. Ob ein Zahnimplantat für Sie als Zahnersatz in Frage kommt und in Ihrem Kiefer gesetzt werden kann, wird in einer ausgiebigen Voruntersuchung bei uns in Berlin ermittelt und mit Ihnen in der anschließenden Beratung erörtert.

 

Kosten für Implantate und Zahnersatz in Berlin

Zahnimplantate sind eine moderne und nachhaltige Lösung im Zahnersatz. Allerdings handelt es sich bei einem Zahnimplantat auch um die kostspieligste Form der prothetischen Versorgung, sodass der Heil- und Kostenplan, sowie das Gespräch mit Ihnen als wichtigste Voraussetzungen der implantologischen Versorgung gelten. In den wenigsten Fällen wird ein Zahnimplantat vollständig von Ihrer Krankenversicherung übernommen, wodurch Sie eine Zuzahlung in Eigenleistung erbringen oder sich auf die Kostenübernahme einer Zusatzversicherung berufen müssen. Mit Ihrer Entscheidung für Zahnimplantate investieren Sie in Ihre Gesundheit und ästhetische Ausstrahlung, in Ihr Wohlbefinden und Ihr Selbstbewusstsein. Daher sollten Sie sich von einer eventuell notwendigen Zuzahlung nicht abschrecken lassen und genau überlegen, welche Ansprüche Sie an Ihren Zahnersatz stellen und worauf Sie besonderen Wert legen. Ob als „Lückenfüller“ für einen einzelnen Zahn oder als Pfeiler für die prothetische Versorgung, Zahnimplantate überzeugen durch langlebigen Halt und bieten bei Eignung Ihres Kiefers die besten Optionen der Prothetik.

 

Fragen zum Thema Zahnimplantate? Lassen Sie sich von uns beraten!

Sie möchten mehr erfahren über Implantate, Zahnimplantate, dritte Zähne in unserer Zahnarztpraxis in Berlin? Dann rufen Sie uns jetzt an, und vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch:

Telefon 030 8257043

Oder stellen Sie uns Ihre Fragen einfach über das Kontaktformular; wir helfen Ihnen gerne und schnell weiter.

Kontakt