Go to Top

Amalgamausleitung

Amalgam-Ausleitung beim Zahnarzt in BerlinIm Einklang mit Ihrer Gesundheit verwenden wir bei unserer Arbeit ausschließlich organisch unbedenkliche Werkstoffe. Der Einsatz quecksilberhaltigen Amalgams, das eine Vielzahl ernster Störungen des Nerven- und Immunsystems sowie der Haut und Schleimhäute bedingen kann, verbietet sich daher von selbst.

Während des Entfernens der Amalgamfüllungen schützen wir Sie natürlich mit speziellen Maßnahmen vor dem Einatmen von Dämpfen oder Schlucken von Partikeln. Danach füllen wir die betreffenden Zähne zunächst provisorisch mit Glasionomer-Zement. Erst nach einer halbjährigen biologischen Ausleitungstherapie auf der Basis von Koriander, Bärlauch und Algen, versorgen wir Ihre Zähne endgültig mit einem individuell als biokompatibel getesteten Werkstoff.