Go to Top

Dr. Simone Hagelstein M.Sc.

Zahnärztin in Berlin Dr. Simone HagelsteinNoch vor Beendigung des Staatsexamens und der Zulassung als Zahnärztin, 2001, beginnt Dr. Hagelstein mit ihrer Promotion und einer klinischen Studie zur Effektivität verschiedener Parodontitis- und Gingivitis-Therapien an der Medizinischen Fakultät der Berliner Charité.

Parallel arbeitet sie als Prophylaxeassistentin in der Hamburger Praxis Dr. Hagelstein, absolviert eine implantologische Ausbildung und ihre Assistenzzeit in der Berliner Zahnarztpraxis Dr. Clemm. Hier engagiert sich die promovierte Zahnärztin schließlich  zwei Jahre  als Entlastungs-
assistentin und wird 2006 dann gleichberechtigte Partnerin ihrer Mutter, Dr. Rosemarie Clemm.

Dr. Simone Hagelstein ist Mitglied der Deutschen Gesellschaften für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde, Implantologie sowie Computergestützte Zahnheilkunde und gehört darüber hinaus dem Gnathologischen Arbeitskreis Stuttgart an. Zu ihren aktuellen Tätigkeits- und Fortbildungsschwerpunkten gehören Funktionsanalyse, Parodontologie und vollkeramische Restaurationen.

Berufliche Laufbahn

Promotion

2005    Untersuchungen zur Effektivität verschiedener Parodontitis- und Gingivitis-Therapien – Ergebnisse einer klinischen Studie

Zertifizierung in folgenden Gebieten

2004 – 2005    Curriculum Implantologie – APW

2011 – 2014    Masterstudiengang – Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion DGÄZ an der Universität Greifswald

Zahnärztliche Fortbildungen

48. Jahrestagung der Neuen Gruppe CAD/CAM-PROTHETIK – SO GEHT’S !

div.

Koblenz (23.10.-25.10.2014)

 

 

Der Natur auf der Spur (1. nationale Tagung der DGÄZ, der dgzpm, der DGRZ)

Wissenschaft und Praxis der Zahnerhaltung abgestuften Therapiekonzepte in der ästhetischen Rekonstruktion

Hamburg (05.09.-06.09.2014)

 

 

Frühjahrestagung der Neuen Gruppe 2014

div.

Westerburg (31. Mai 2014)

 

 

Kieferrelationsbestimmung/Statische Okklusion

Dr. Dieter Reusch, ZA Jochen Feyen

Westerburg (11.04.-12.04.2014)

 

 

Kurs am Humanpräparat

Prof. Dr. Dr. Schlegel, Uni Erlangen; Prof. Dr. Eitner Uni Erlangen

Budapest (20.03.-23.03.2014) Firma Straumann

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Innovative Behandlungskonzepte in der Teilprothetik (Modul 14, 15)

Prof. H.-C. Lauer, ZTM R. Arnold

Frankfurt (23.01.- 25.01.2014) 

 

 

2013

 

Jahrestagung der Neuen Gruppe

Parodontologie, Der Center-Effect

div.

Hamburg (22.11.-23.11.2013)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Ästhetisch festsitzende Rekonstruktion des dysgnathen und/oder funktionsgestörten Patienten (Modul 20)

Westerburg (29.09.2013)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Ästhetische und funktionelle Prinzipien der statischen und dynamischen Okklusion

dysgnather Patienten (Modul 19)

Westerburg (28.09.2013)

 

 

8. World Congress of the international Federation of Esthetic Dentistry (IFED)

div.

München (18.09.-21.09.2013)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Multidisziplinäre kieferorthopädische und/oder chirurgische Behandlungsstrategien

(Modul 18)

Prof. R. Sader, Prof. A. Stellzig-Eisenhauer

Westerburg (30.08.-31.08.2013)

 

 

Westerburger Kontakte

FDT1: Grundlagen der Okklusion für Zahnärzte

ZTM Paul Gerd Lenze, Dr. Dieter Reusch, ZT Sascha Fasel

Westerburg (23.08.-24.08.2013)

 

 

CMD – Prevention – Group

Nie wieder verlorener Biss – Das Memobite – Verfahren

Dr. Gerd Christiansen

Ingolstadt (29.06.2013) 

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Wissenschaftliche Recherche und Datenanalyse (Modul 13)

OA Dr. Anja Ratzmann

Greifswald (12.04.2013)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Wissenschaftliches Arbeiten – Vorbereitung auf die Masterthesis (Modul 21)

OA Dr. Anja Ratzmann

Greifswald (13.04.2013)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Klinische Anwendung von Grundlagen der Ästhetik – Fallvorstellung und interdisziplinäre Falldiskussion (Modul 12)

Prof. D. Edelhoff, Dr. S. Marquardt

München (23.02.2013)

 

2012

 

Kommunikation zwischen Zahnarzt und Zahntechniker

ZTM Udo Plaster

Nürnberg (30.11.-01.12.2012)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Ästhetisch – plastische Parodontalchirurgie – Teil 2 (Modul 16)

Dr. M. Schlee, Dr. F. Rathe

Westerburg (16.11./18.11.2012)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Ästhetisch – plastische Parodontalchirurgie – Teil I (Modul 9)

Prof. Sculean

Westerburg (17.11.2012)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Metallfreie Rekonstruktionen durch Einsatz der CAD/CAM Technologie (Modul 8)

Prof. Dr. Edelhoff, PD Dr. F. Beuer

München (26.10.-27.10.2012)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Adhäsivtechnik Teil 1 – Compositeverarbeitung im Frontzahnbereich (Modul 6)

ZA Ulf Krueger-Janson

Westerburg (10.05.2012)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Adhäsivtechnik Teil 2 – Compositeverarbeitung im Seitenzahnbereich einschließlich Werkstoffkunde metallfreier Rekonstruktionen (Modul 7)

Dr. Uwe Blunck, ZA Wolfgang Boer

Westerburg (10.05.-12.05.2012)

 

 

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz / Zahnheilkunde

Prof. Dr. Uwe Rother

Hamburg (02.05.2012)

  

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Klinische Dokumentation, Ästhetikanalyse, Fotodokumentation (Modul 5)

Dr. Wolfgang Bengel, ZTM Stefan Schunke

Westerburg (16.03.-17.03.2012)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Grundlagen der Okklusion (Modul 4)

Dr. D. Reusch, ZTM P. Lenze

Westerburg (03.02.-04.02.2012) 

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Instrumentelle Methoden und Techniken (Modul 3)

Dr. D. Reusch, Dr. T. Mundt

Westerburg (02.02.-03.02.2012)

 

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Klinische Methoden und Techniken (Modul 2)

Dr. D. Reusch, Dr. T. Mundt

Westerburg (01.02.-02.02.2012)

 

 

2011

 

Weiterbildender Masterstudiengang „Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion“

Medizinische Ethik und Ästhetik (Modul 1)

Prof. Dr. Martin Karrer, Dr. Hans-Otto Bermann

Greifswald (16.12.-17.12.2011)

 

 

Internationaler Parodontologie und Implantologie Kongress

div.

München (29.01.2011)

 

 

2010

 

7. Internationale Jahrestagung der DGÄZ

„Italy meets Germany –Komposit trifft Keramik“

div.

Rottach-Egern (19.11.-20.11.2010)

  

                      

Weichgewebs- und Komplikationsmanagement um Zähne und Implantate

Interaktiver Workshop

Dr. Markus Schlee

Tegernsee (22.10.-23.10.2010)

  

 

2. Hamburger Symposium für Implantologie und Parodontologie

div.

Hamburg (26.06.2010)

  

 

3. Internationaler CAMLOG Congress

div.

Stuttgart (10.06.-12.06.2010)

 

  

Kompaktkurs Implantologie und Hands-on (Camlog)

Dr. Christian Siedler

Hamburg (08.05.2010)

 

 

FA 1 Manuelle Funktions- und Strukturanalyse (MFA/MSA)

PT Gert Groot Landeweer

Westerburg (26.03.-27.03.2010)

 

 

2009

 

Einführung in die Fotografie 1 – digital und analog Wochenworkshop

Hamburger Volkshochschule (01.12.- 08.12.2009)

 

 

6. Internationale Jahrestagung der DGÄZ

Interdisziplinäres, okklusales Risikomanagement

Dr. John Kois, Tacoma, Seattle (USA)

Tegernsee (28.11.-29.11.2009)

 

 

Joint Based Occlusion / Joint Based Malocclusion

Dr. Mark Piper, St. Petersburg, Florida (USA)

München (08.10.2009)

 

 

43. Jahrestag der Neuen Gruppe

Vom Misserfolg zum Erfolg

div.

 

München (09.10.-10.10.2009)

 

 

Komplikation und Neues aus der Endodontie

Dr. Eckehard Kostka (Charite Berlin)

Berlin (06.07.2009)

 

 

2008

 

Das geschichtete Frontzahnveneer-Teamkurs für Zahnärzte und Zahntechniker

Dr. Winfried Flatten und Massimiliano Trombin

Meckenheim (22.11.- 23.11.2007)

 

 

41. Jahrestagung der Neue Gruppe

Paradigmawechsel in der Prothetik – Die prothetische Behandlung mit Implantaten

Hannover (02.11.- 03.11.2007)

 

 

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz

Schweinfurt (12.05.2007)

 

 

Von der Zahnextraktion bis zur Kroneninsertion

Erfolgsstrategien in der Implantologie

Dr. Ronald Jung

Luzern, Schweiz (04.05.-05.05.2007)

  

 

2006

 

40. Jahrestagung der Neue Gruppe

Wege zur Implantation: Hart- und Weichgewebeaugmentation in der Implantologie

Hannover (05.11.2006)

 

 

Solutio – Praxissoftware Workshop

Wiesbaden (31.03.-01.04.2006)

 

 

Implantologie in der ästhetischen Zone – Schmaler Grat zwischen Erfolg und Misserfolg

Dr. Claudio Cacaci 

Berlin (22.03.2006)

 

 

10. Jahrestagung des Landesverbandes BBI im DGI e. V.

„Implantologie ist Prävention“

Berlin (04.03.2006)

 

 

Materialwirtschaft und Geräteverwaltung Software Charly Solutio

Ute Lauenroth

Berlin (24.02.2006)

 

 

20. Berliner Zahnärztetag

„Endodontie heute“

Berlin (10.02.-11.02.2006)

 

 

Regenerative Therapiemethoden unter Berücksichtigung parodontologischer,

kieferorthopädischer und implantologischer Behandlungsgrundsätze

Dr. Holger Janssen

Berlin (20.01.2006)

 

 

2005

 

Solutio Praxissoftware – Workshop Stammdateneinrichtung

Ute Lauenroth

Berlin (30.12.2005)

 

 

10. Berliner Prophylaxetag

div.

Berlin (10.12.2005)

 

 

Symposium – Orofaziales Syndrom

div.

Berlin (26.11.2005)

 

 

39. Jahrestagung der Neuen Gruppe

„Kontroversen in der Paradontologie, Konsequenzen für die Praxis“

div.

Hamburg (18.11.- 20.11.2005)

 

 

Workshop – Wissenschaftliche Evidenz und praktische Umsetzung

regenerativer Maßnahmen in der Parodontologie

Prof. A. Sculean, Dr. A. Spahr

Berlin (27.10.2005)

 

 

Zahnmedizin Interdisziplinär Gemeinsame Tagung der wissenschaftlichen

Gesellschaften der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde/ Deutscher Zahnärztetag

2005

div. 

Berlin ( 26.10.- 30.10.2005)

 

 

Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde E.V.

Keramik Symposium

Berlin (26.10.2005)

  

 

Vollkeramische Versorgung unter den Aspekten von Wissenschaft,

Anwendung und Haltbarkeit

Prof. Dr. Jean-Francois Roulett

Berlin (04.11.2005)

 

 

13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für computergestützte

Zahnheilkunde DGCZ

CEREC Masterkurs 

Karlsruhe (30.09.-01.10.2005)

 

 

Die Umsetzung der aktuellen PAR-Richtlinien in der Praxis – Vermeidung von

Fehlern und Regressen

Dr. Jörg-Peter Husemann, Stefan Gerlach

Berlin (17.08.2005)

 

 

Gnathologischer Arbeitskreis Stuttgart GAK Extra

Ästhetik – Diagnose, Planung, Therapie –

Prof. Dr. Gerald J. Chiche, Univ. New Orleans

Dr. Avishai Sadan, Univ. New Orleans

Stuttgart (17.06.-18.06.2005)

 

 

Trainingscamp Parodontologie für Assistenten

Dr. Wolfgang Bolz, Prof. Dr. Markus Hürzeler, Prof. Dr. Hannes Wachtel,

Dr. Otto Zuhr

Dresden (03.06.-04.06.2005)

 

 

Implantologie ist Prophylaxe und Prothetik

Dr. K.-L. Ackermann 

Berlin (25.05.2005)

 

 

Abrechnung und Berechnung zahnärztlicher Leistungen GOZ

Dr. Lore Gewehr, Daniel Urbschat

Berlin (20.05.-21.05.2005)

 

 

Dentogene Infektionen (Aerob und Anaerob) – Diagnostik und Therapie

Prof. Dr. med. Werner Handrick, IMD

Berlin (14.04.2005)

 

 

9. Jahrestagung des Landesverbandes BBI der DGI e.V.

Implantologie 2005 Was tun wenn . . . ?

div.

Berlin (05.03.2005)

 

 

Curriculum Implantologie – DGI Kurs (CI 65 WK 6)

Dr. Igelhaut

Memmingen (18.02.-19.02.2005)

 

 

19. Berliner Zahnärztetag

„Funktionsdiagnostik und –therapie“ Eine interdisziplinäre Herausforderung

Berlin (11.02.-12.02.2005)

 

 

ZE-Festzuschüsse – Richtlinien, Anwendungen und Erfahrungen

Dr. W. Kopp, Dr. J.-P. Husemann

Berlin (02.02.2005)

 

 

FVDZ – „Neue Wege…..“ Ihr Weg von Vertragszahnarzt zum Freiberufler

Bonn (26.01.2005)

  

 

2004

 

Chirurgische OP-Techniken in der Zahnmedizin Lappen, Naht, Augmentation

Dr. Detlef Hildebrand, Dr. Michael Hohl

Berlin (18.12.2004)

 

 

Ästhetik – Der restaurativen Zahnheilkunde

Dr. Rose Marie Lohmiller

Frankfurt Am Main (26.11.-27.11.2004)

 

 

38. Jahrestagung der Neuen Gruppe

„Update 2004 – Ursachen für Misserfolge, Konsequenzen für die Therapie“

Hamburg (18.11.-20.11.2004)

  

 

Perio-Prothetik

Prof. Dr. Alexander Gutowski, Prof. Dr. Mick Dragoo

München (25.06.-26.06.2004 + 12.11-13.11.2004)

 

 

Morphologie-abhängiges Hart- und Weichgewebsmanagement in der

Implantatprothetik

Dr. Axel Kirsch

Berlin (10.11.2004)

 

 

Curriculum Implantologie DGI (Kurs CI 55 WK 08)

Prof. Dr. Dr. F.W. Neukam

Erlangen (22.10.-23.10.2004)

  

 

Curriculum Implantologie DGI (Kurs CI 57 WK 4)

Dr. Dr. Streckbein

Limburg (01.10.-02.10.2004)

 

 

Curriculum Implantologie DGI (Kurs CI 57 WK 2)

Prof. Dr.Dr. Schliephake

Göttingen (02.07.-03.07.2004)

 

  

Curriculum Implantologie DGI (Kurs CI 57 WK 5)

Prof. Dr. Behneke

Mainz (18.06.-19.06.2004)

 

 

Visionen – Ziele – Konzepte Dentistry 2004

Dan Fischer DDS, Salt Lake City, USA

Berlin (05.05.2004)

 

 

Der kombiniert festsitzende – abnehmbare Zahnersatz

Prof. Dr. Alexander Gutowski

Timmendorfer Strand (29.04.-02.05.2004)

 

 

Curriculum Implantologie DGI (Kurs CI 57 WK 7)

Dr. Plöger 

Detmold (02.04.-03.04.2004)

 

 

Praxis der Funktionsanalyse und Funktionstherapie

Prof. Dr. Alexander Gutowski

München (16.03-20.03.2004)

  

 

Cerec Workshop

Dr. med. dent Alessandro Devigus

Bülach, Schweiz (11.03.-12.03.2004)

 

 

Übersicht über die Adhäsivsysteme – Neuentwicklungen – Wertung –

Handhabung

Dr. Uwe Blunck

Hamburg (02.02.2004)

 

 

Ästhetik – Der restaurativen Zahnheilkunde

Dr. Rose Marie Lohmiller

Frankfurt Am Main (27.02.-28.02.2004)

  

 

Curriculum Implantologie DGI (Kurs CI 57 WK 03)

Dr. Günter Dohm

Ludwigshafen (13.02.-14.02.2004)

 

 

Curriculum Implantologie DGI (Kurs CI 57 WK 1)

Dr. Schmidinger

Herrsching (16.01.-17.01.2004)

 

 

Chirurgische Grundlagen mit Live-OP – Dr. Lutz Vettin, Dr. Thilo Meissner

Berlin (16.05.-17.05.2003)

 

 

2003

 

Alles über Vollkeramikrestaurationen

Prof. Dr. Alexander Gutowski

München (12.12.-13.12.2003)

 

 

Selektives Einschleifen

Prof. Dr. Alexander Gutowski

München (27.11.-29.11.2003)

 

 

Funktionsdiagnostik und – therapie aus ganzheitlicher Sicht

Dr. Wolfgang Boisserèe

Hamburg (15.11.2003)

 

 

Prothetische Problemfälle

Prof. Dr. Dr. Ludger Figgener

Hamburg (03.11.2003) 

 

 

37. Jahrestagung der Neuen Gruppe „Panorama der Ästhetik“

div.

Mainz (30.10.-01.11.2003)

 

 

Die Bedeutung des Kiefergelenks für den Gesamtorganismus

Dr. Wolfgang Boisserèe

Hamburg (01.09.2003)

  

 

Chirurgische Grundlagen mit Live-OP

Dr. Lutz Vettin, Dr. Thilo Meissner

Berlin (16.05.-17.05.2003)

  

 

Leistungsgerechtes Honorar durch diagnose- und therapieoptimierende

Maßnahmen der Funktionsanalyse und Funktionstherapie

Prof. Dr. Alexander Gutowski

Telgte (11.05.2003)

 

  

Kombiniert festsitzender abnehmbarer Zahnersatz mit Teleskop,- Konus- und

Geschiebeverankerungen

Prof. Dr. Alexander Gutowski

Telgte (08.05.-10.05.2003)

 

 

Totalprothese von A – Z

Prof. Dr. Alexander Gutowski

Lübeck (01.05.-04.05.2003)

 

 

2002

 

Unsichtbare Restaurationen Workshop

Dr. Roberto Spreafico

Frankfurt Am Main (03.11.2002)

 

36. Jahrestagung der Neuen Gruppe

div.

Frankfurt Am Main (01.11.-02.11.2002)

 

  

Extraorale Ästhetik in der Zahnmedizin

Dr. med. Axel Grund, Dr. Peter Zeitz

Berlin (13.06.2002)

 

 

16. Berliner Zahnärztetag / 10 Jahre DGÄZ

div.

Berlin (08.06.-09.06.2002)

 

 

Lasertherapie in der Zahnheilkunde

ZÄ Regine Overbeck

Seevetal (15.02.2002)

 

 

Wie erweitert die Implantologie mein Behandlungsspektrum

Dr. Sebastian Schmidinger

Berlin (16.01.2002)

 

 

2001

 

Systemvorstellung Chirurgie Hands-on

Dr. T. Ebel, Dr. M. Breusing

Berlin (10.07.-11.07.2001)

 

 

Notfallkurs für Studenten der Zahnmedizin

Berlin (07.07.2001)

  

 

6. Wilmersdorfer Symposium

div.

Berlin (30.06.2001)

 

  

Endodontie – maschinelle Aufbereitung mit dem Endo-Stepper

Prof. Dr. A. M. Kielbassa

Berlin (01.06.2001)

 

 

2000

 

Trainingscamp Parodontologie

Dr. Wolfgang Bolz, Dr. Markus Hürzeler, Dr. Hannes Wachtel, Dr. Otto Zuhr

München (14.07.-15.07.2000)

 

 

1996

 

Einführung in die Applies Kinesiology

Dr. Harald Stossier, DI Dr. Karl Anton Rezac

Bad Bleiberg (26.04.-28.04.1996)

 

 

Einführung in die Bachblütentherapie, Aromatherapie, Phytotherapie und

Homöopathie

Dr. Harald Stossier, DI Dr. Karl Anton Rezac

Bad Bleiberg (14.06.-16.06.1994)