Go to Top

Brücken

Brücken – die lückenlose Zahnästhetik

Viele unserer Patienten kommen entsetzt in die Praxis, wenn sie einen Verlust eines oder mehrerer Zähne erlitten haben – sei es aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses, durch eine Krankheit oder einen Sportunfall. Die gute Nachricht ist, dass mithilfe der modernen Zahnmedizin in nahezu allen Fällen ein funktionell und optisch ansprechender Zahnersatz möglich ist. Dies sind zum einen hochwertige Implantate, zum anderen Zahnersatz als Brücken. Unsere Praxis in Berlin-Wilmersdorf, nahe an Schmargendorf und dem Grunewald, gibt Ihnen gute Gründe für einen vertrauensvollen Besuch: Zum einen verfügen wir über große Erfahrung in der Versorgung unserer Patienten mit Brücken. Zum anderen garantiert Ihnen unsere jahrelange Zusammenarbeit mit etablierten Dentaltechnikern ein Ergebnis, das Sie mit der attraktiven Nachbildung Ihres natürlichen Gebisses und einer optimalen Anpassung zufriedenstellen wird.

Prothetik vom Profi

Der Besuch in unserer Praxis beginnt für Sie mit einer aussagefähigen Diagnostik der zu versorgenden Lücken in Ihrem Gebiss sowie einer eingehenden Beratung, die Ihnen die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten aufzeigt. Je nach Ihrer individuellen Zahnsituation werden wir Ihnen zu festsitzenden Brückenlösungen auf Basis von Implantaten oder Kronen beziehungsweise zu herausnehmbaren Lösungen raten. Eine einwandfreie Gebissfunktion und schöne Zähne sind die Hauptkriterien, die uns bei Ihrer persönlichen Versorgung leiten. In Zusammenarbeit mit unseren qualifizierten Partnern auf dem Gebiet der Zahntechnik verwirklichen wir Lösungen, die sowohl belastbar als auch biokompatibel und daher besonders verträglich sind. Natürlich realisieren wir die Brücken in der von Ihnen gewünschten Zahnfarbe.

Was kostet eine Zahnbrücke?

Selbstverständlich möchten Sie erfahren, was eine perfekt an Ihre anatomischen beziehungsweise medizinischen Voraussetzungen und Ihre ästhetischen Wünsche angepasste Zahnbrücke an Kosten verursacht. Der eigentliche Preis und wieviel Sie tatsächlich für diese Versorgung in Eigenleistung bezahlen, hängt von individuellen Faktoren ab:

  • Materialverbrauch: abhängig von Front- oder Seitenzahn, Anzahl und erforderlicher Größe.
  • Materialart: zum Beispiel Stahl, Gold, Keramik bei Brückenpfeiler und Brücke in Verbindung mit Ihren persönlichen Ansprüchen an die Zahnästhetik
  • Wahl der Verblendung: Keramik, Gold, Metall, Legierungen
  • Ausmaß der Versorgung: Teilkrone oder Vollkrone beziehungsweise Inlay oder vollkeramische Krone
  • Ihre Krankenkasse, die jeweiligen Zuschüsse zum Zahnersatz sowie gegebenenfalls die Eintragungen in Ihrem persönlichen Bonusheft.

Möchten Sie gerne wissen, welche Zahnbrücke für Sie geeignet ist, oder wie wir den medizinisch notwendigen Zahnersatz der Brücke mit Ihrem Anspruch an Zahnästhetik vereinen? Vereinbaren Sie gleich einen unverbindlichen Termin für eine ausführliche Diagnostik und Beratung!